Warum eigentlich eine Trageberatung? 

Mein Ziel als Trageberaterin ist, dir zu zeigen wie du selbständig dein Baby/ Kleinkind, im Tuch einbinden oder mit einer Tragehilfe, tragen kannst.

Heute gibt es so unglaublich viele Modelle und Tücher auf dem Markt, sodass man schnell den Überblick verliert. Ich helfe dir gerne bei der Auswahl und biete dir einiges zum An- und Ausprobieren an. Denn nicht immer sitzen alle Tragen gleich gut an jedem Körper. Die super tolle Jeans meiner Freundin, passt mir leider auch nicht und so probiere ich doch lieber selber eine an.

Ich freue mich auf dich und unseren Termin.

Termin: nach Absprache

Dauer: je nach Bedarf und Wunsch. Ca. 1-2 Stunden

Kosten: Pro Stunde 35 €, danach rechne ich im halb Stundentakt ab: je 15 €

Ort: bei dir zu Hause oder in der Praxis Zwergen Power Hebammen und Team. Wehrberger Str.59 31840 Hameln.

Babys sind Traglinge, denn Evolutionär gesehen, müssten sie noch einige Monate in uns weiter reifen. Aber wer möchte dann so ein großes Baby gebären? Keiner, darum findet das 4. Trimester außerhalb unseres Körpers statt, in unseren armen.

Viele Babys lassen sich kaum oder sogar gar nicht ablegen. Das ist zwar aus Babys Sicht, genau richtig so, kann aber für unseren Alltag eine Belastung werden. Darum ist das Tragen, mit Tuch oder Tragehilfe, eine riesen Entlastung.

Schon in der Schwangerschaft, kann das Tragetuch eine wunderbare Stütze und Entlastung sein. Ich kann dir verschiedene Varianten zeigen, wie du eine richtige Erleichterung erfahren kannst.

In der Trageschule Hamburg absolviere ich meine Ausbildung und Profitiere von jahrelanger Erfahrung und stetiger Fortbildung.

Ganz egal ob Tragehilfe, Tragetuch, vor dem Bauch, auf dem Rücken oder der Hüfte. Wir finden genau das richtige für dich/euch.